Lottozahlen Rechner Blog – Lotto Online

10 Gedanken zu „Lottozahlen Rechner Blog – Lotto Online

    1. Glück gehört dazu, aber Statistiken auch. Wie sonst kann man z.B.Zwillinge erklären?
      Seit ich mit dieser Seite mich befasse, treffe ich jedenfalls mehr die Lottozahlen als früher mit meinen frei gewählten Zahlen. Mit System zum Gewinn!

  1. Das mit den Lottozahlen ist so eine Sache. Eigentlich besteht dieses System aus dem puren Chaos. Aber es gibt eben auch markante Auffälligkeiten. Oder wie erklärt man sich dass bestimmte Zahlenkombinationen öfter dran kommen als andere. Ich glaube der Zufall und Statistik arbeiten da zusammen.

  2. Betrifft https://www.lottozahlen-rechner.de/produkt/lottozahlen-rechner-2-0
    Hallo zusammen,
    kann man auf welche Art und Weise in betreffendes Programm eine eigene Zahlenstatistik zwecks anschließender Befragung/Auswertung eingeben, oder muss man mit dem Vorlieb nehmen, was einem betreffendes Tool anhand dessen Vorgaben suggeriert ? Mit welchem Programm kann man in letzterem Falle alternativ wie beschrieben vorgehen ?
    Für eine entsprechend zeitnahe Auskunft verbleibe ich mfG.,
    A.Thorn

  3. Habe die Software gekauft;

    Dachte es wäre ein Witz, aber beim ersten Tippvorschlag, mit einer Abfrage von 15 Zahlen,
    waren 4 Treffer dabei.

    Und das beim ersten mal.
    Ich bin baff !

    Coole Sache.

    Habe die Sache nun gleich nochmals beim aktuellen Mittwochslotto versucht.
    Diesmal mit nur 12 Zahlen – dann aber leider der Rückschlag.

    Nur 2 Treffer.
    Geld ist wieder Futsch.

    Aber immerhin.
    Ich denke je mehr Zahlen man sich vorschlagen läßt,
    desto mehr Treffer kann man erzielen.

    Beim Mittwochslotto habe ich aufgrund der Verschiedenartigkeit der Auszugsmaschine im Vergleich zum Samstagslotto,
    die Annahme, dass die beiden Maschinen – auch zwei völlig unterschiedliche Zufallsgeneratoren bilden.

    Darüberhinaus – kann man bei statistischer Auswertung der Zahlen erkennen,
    dass beim Mittwochslotto, die Auflösung der schon gezogenen Zahlenkombinationen
    ziemlich genau einer gedämpften Sinuskurve entspricht, welche in 3 Wellenbergen ausläuft.

    Dahingegen bildet die Auflösungsgraphik der gezogenen Zahlenkombinationen beim Samstagslotto
    einer Parabelkurve (halbe Parabellkurve – logisch).

    Aufgrund der künstlichen Komplexität der gedämpften Sinuskurve am Mittwoch,
    spiele ich am Mittwoch nicht mehr mit.

    Auch die Prognose-Software tut sich am Mittwoch schwerer.

    1. Ja, kann man. Die Datei lotto.dat liegt in der Regel in folgendem Ordner: C:\Users\[user]\AppData\Roaming\lrechner. Achtung, der Ordner AppData ist versteckt. Evtl. müsst ihr erst die Option „versteckte Ordner anzeigen“ aktivieren. Bei einem Update über das Programm wird diese Datei komplett überschrieben.

  4. Frage zum Programm:
    Kann man die aktuellen Lottozahlen auch selber nachtragen.
    Die automatische Updatefunktion – dauert manchmal etwas länger;

    Der manuelle Nachtrag der Zahlen über eine Eingabefunktion im Programm wäre praktisch,
    wenn man zeitlich knapp dran ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.